Mietspiegel für Wiesbaden und Taunusstein

Die hier angebotenen "Mietspiegel für nicht preisgebundene Wohnungen" dienen als Richtlinie zur Ermittlung der ortsüblichen Vergleichsmiete. Sie bieten den Beteiligten eine Orientierungsmöglichkeit, um in eigener Verantwortung die Miethöhe je nach Art, Größe, Ausstattung und Beschaffenheit der Wohnung oder des Gebäudes zu vereinbaren.

Die Tabellen enthalten Richtwerte, in deren Rahmen sich die ortsübliche Miete individuell einpendeln kann. In besonderen Fällen können Zu- und Abschläge gemacht werden. Zu- und Abschläge ausgehend vom jeweils ermittelten Wert, richten sich nach Art und Zustand des jeweiligen Objektes. Sie sind im Textteil der Mietspiegel im Einzelnen erläutert.

Vorsicht! Die hier angebotenen Tabellen können eine gründliche Überprüfung eines Mieterhöhungsverlangens durch eine sachkundige Stelle nicht ersetzen.

Der gesamte Wortlaut der Mietspiegel kann in der Geschäftsstelle des Mieterbundes Wiesbaden und Umgebung e.V. gegen Entrichtung eines geringen Kostenbeitrages in Höhe von 2 € für Mitglieder bzw. 3 € für Nichtmitglieder pro Mietspiegel erworben werden. Die Versandkosten betragen 0,95 € (gefaltet) oder 1,55 € (ungefaltet). Für Nichtmitglieder wird zusätzlich eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 2,00 € erhoben. Bitte senden Sie Ihre Bestellung per E-Mail.

Aktuelle Mietspiegelfortschreibungen

Mietspiegel der Landeshauptstadt Wiesbaden (Stand: 2021) herunterladen

Mietspiegel für das Gebiet der Stadt Taunusstein (Stand: 2018) herunterladen