Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können daher diese Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Pressemeldungen 2018

19.10.2018

Reeh ruft zur Teilnahme an Mietenwahnsinn-Hessen – Demo auf

Der 1. Vorsitzende des Deutschen Mieterbundes – Landesverband Hessen e.V. Gert Reeh ruft alle Mieterinnen und Mieter in Hessen auf, an der Demonstration des Bündnisses #Mietenwahnsinn-Hessen.de, die unter dem Motto „Widersetzen“...mehr ►

16.10.2018

Wiesbadener Mietpreisbremse dringend benötigt

„Wir unterstützen auch weiterhin die Vorschläge des Oberbürgermeisters Gerich und des Sozialdezernenten Manjura, in Wiesbaden eine Mietpreisbremse nach dem sogenannten Frankfurter Modell einzuführen,“ so Eva-Maria Winckelmann,...mehr ►

16.10.2018

Mieterbund unterstützt die Forderungen des Bündnisses

#Mietenwahnsinn-Hessen Der Deutsche Mieterbund – Landesverband Hessen e.V. unterstützt die Forderungen des Bündnisses #Mietenwahnsinn-Hessen.de und fordert bezahlbaren Wohnraum für alle. „Wir dürfen nicht zulassen, dass immer...mehr ►

26.09.2018

„Es ist schon  fünf nach Zwölf“

„In Wiesbaden und Umgebung fehlen derzeit zehntausende von Wohnungen“, so Eva-Maria Winckelmann, Geschäftsführerin des Mieterbundes Wiesbaden und Umgebung e. V., „Mittlerweile benötigen wir hier  nicht nur 5.000 – 6.000...mehr ►

21.09.2018

Erklärung der Ministerin ist unverständlich

Mit Unverständnis reagiert der Mieterbund Hessen auf die Aussage der hessischen Ministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz Priska Hinz: „Die Mietpreisbremse ist gültig“. „Vor dem Hintergrund des im...mehr ►

Treffer 1 bis 5 von 23
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-23 Nächste > Letzte >>